Transformation als Lebensschule

Ostdeutsche Frauen-Biographien als Reibungspunkte der Generationen „In meinen Gesprächen habe ich immer wieder gemerkt: Da ist etwas, was es bei den Frauen im Westen Deutschlands noch nicht und im Osten Deutschlands noch immer gibt: das tief verinnerlichte Wissen, dass Arbeit Selbständigkeit verleiht, dass Kinder zum Leben dazugehören, dass es keine Read more…

„Es geht nicht um einen Minimalkonsens“

„Mapping Memories of Post-1989 Europe“ –  Konferenz 29.11. – 01.12.2015 in Wien. Polina Filippova, Sacharow-Zentrum Moskau, nahm als Mitglied des Transition Dialogue-Netwerkes an der Konferenz teil. Beitrag von Maria Ugoljew, freie Journalistin Wien. Historiker und Aktivisten begaben sich auf der Konferenz „Mapping Memories of Post-1989 Europe“ in Wien auf die Suche Read more…